DOC

Arbeit in Fachdidaktik (Entwurf)

By Terry Parker,2014-06-03 00:12
14 views 0
Arbeit in Fachdidaktik (Entwurf)

    Unsere Hölzer

    Werkstatt von Joseph Birrer

Inhalt:

    Die Lernenden lernen die ökologisch und wirtschaftlich wichtigsten mitteleuropäischen

    Holzarten kennen.

Unterrichtsmethode: Werkstattunterricht

    In einer Werkstatt wird stets etwas konstruiert. Das Ergebnis des Lernprozesses kann man sehen, lesen, anfassen, riechen, spüren oder hören. An jedem Posten finden die Lernenden schriftliche Aufträge und Lernangebote. Sie bearbeiten diese nach

    individuellem Tempo.

Fachliches Review:

    Fredy von Holzen, Berufsbildungszentrum Willisau

Fachdidaktisches Review:

    Urs Frey, Fachdidaktiker, ETH Zürich

Publiziert auf EducETH:

    19. November 2007

Rechtliches:

    Die vorliegende Unterrichtseinheit darf ohne Einschränkung heruntergeladen und für Unterrichtszwecke kostenlos verwendet werden. Dabei sind auch Änderungen und Anpassungen erlaubt. Der Hinweis auf die Herkunft der Materialien (ETH Zürich, EducETH) sowie die Angabe der Autorinnen und Autoren darf aber nicht entfernt werden.

Publizieren auf EducETH?

    Möchten Sie eine eigene Unterrichtseinheit auf EducETH publizieren? Auf folgender Seite finden Sie alle wichtigen Informationen: http://www.educeth.ch/autoren

Weitere Informationen:

    Weitere Informationen zu dieser Unterrichtseinheit und zu EducETH finden Sie im Internet unter http://www.educ.ethz.ch oder unter http://www.educeth.ch.

ETH Institut für Verhaltenswissenschaften

Werkstattunterricht zum Thema

UNSERE HÖLZER

    Die ökologisch und wirtschaftlich wichtigsten mitteleuropäischen Holzarten im Fach Holzkunde an Berufsschulen für Forstwarte, Schreiner, Zimmerleute und Säger im ersten oder zweiten Lehrjahr.

VORKENNTNISSE DER LERNENDEN

    Diese Werkstatt bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass die Lernenden in der praktischen Bearbeitung von Holz einige Erfahrungen haben. Sie haben viel mit Holz zu tun, halten es oft in den Händen und arbeiten damit.